Faire Löhne – gute Arbeit

Wolfgang Jüttner, SPD-Landtagsabgeordneter, im Gespräch mit Tobias Handtke

Wolfgang Jüttner

Auf Einladung von SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke besucht Wolfgang Jüttner am 18. Dezember Seevetal. Ab 19.30 Uhr sprechen die beiden Herren im Helbach-Haus, BürgermeisterHeitmann-Str. 34c, über faire Löhne und gute Arbeit.

Warum brauchen wir für die Zukunft in unserem Land aus moralischer und wirtschaftlicher Sicht einen Mindestlohn? Auch der Fachkräftemangel wird ein Punkt sein: Wie wirken wir dem entgegen? Und sicherlich kommt auch die Rentenproblematik zur Sprache. Diesen und weiteren Themen stellen sich SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke und Wolfgang Jüttner an diesem Abend. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren und ihre Fragen zu stellen.

„Eine gute Bildung sowie ein fairer Lohn für alle ist der "Rettungsschirm" für unsere Gesellschaft. Wichtige Zukunftsfragen entscheiden sich daran wie fortschrittlich wir uns dazu aufstellen. Das ist nicht nur eine soziale Frage, sondern vielmehr wie sehr wir uns der Würde des Menschen verpflichtet fühlen“, so Tobias Handtke. „Ich freue mich sehr auf den Besuch von Wolfgang Jüttner. Ein SPD-Urgestein wie er es ist, hat sicher eine Menge Antworten und  interessante Denkanstöße. Da bin ich mir sicher“