SPD – Kreistagsfraktion wählt Vorstand für weitere zwei Jahre

Fraktionsvorsitzender Prof. Jens-Rainer Ahrens einstimmig wiedergewählt

Tobias Handtke
1. stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

Bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen des Fraktionsvorstandes am Montag, den 10.12.2012 im Gasthaus Maack in Maschen hat die SPD–Kreistagsfraktion ihren Vorsitzenden Prof. Jens–Rainer Ahrens (Asendorf) einstimmig zum Vorsitzenden für weitere zwei Jahre bestimmt. Sein erster Stellvertreter  blieb Tobias Handtke aus Neu Wulmstorf mit gleichem Stimmenergebnis. Zweite Stellvertreterin wurde Brigitte Somfleth aus Meckelfeld. Sie ersetzt Christine Wuest–Buri aus Tostedt, die nicht wieder kandidiert hat. Finanzbeauftragte blieb Rita Strauch aus Buchholz, Schriftführer Jens Feldhusen aus Hittfeld. Ebenso wurden Uwe Harden (Drage) und Matthias Westermann (Winsen) als Beisitzer erneut in den Vorstand entsandt.

Prof. Ahrens wertete das Ergebnis der Vorstandswahlen als Ausdruck der Geschlossenheit und der guten Teamarbeit innerhalb der Fraktion.

In den nächsten zwei Jahren sieht Ahrens für den Landkreis und die Fraktionsarbeit zwei bedeutende Schwerpunkte. Das seien die weitere Schulentwicklung und die Aufstellung des neuen Regionalen Raumordnungsprogrammes (RROP). Durch bedauerlicherweise verschleppte Schulreformen im Landkreis in der Vergangenheit müsste jetzt sehr viel in sehr kurzer Zeit neu gestaltet werden. „Wir werden das aber schaffen“, sagte Ahrens. Auch das RROP sei als Rahmenprogramm für die weitere Kreisentwicklung von zentraler Bedeutung. „Wir wollen den Prozess der Neuaufstellung konstruktiv mitgestalten mit dem Ziel, geschlossene Grünräume zu erhalten, neue Arbeitsplätze zu gewinnen und Wohnen für alle Einkommensgruppen zu ermöglichen“, so Ahrens.