Mobil – auch in ländlichen Regionen

Die Projektgruppe #NeuerZusammenhalt – Gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland hat jetzt ihr erstes Dialogpapier veröffentlicht. Thema: Deutschlandweit mobil – auch in ländlichen Regionen. Svenja Stadler, stellvertretende Projektleiterin, wünscht sich eine Vielzahl von Rückmeldungen dazu aus ihrem Wahlkreis: "Ich freue mich über viele Ideen und Anregungen, damit ein produktiver Dialog entstehen kann." Beiträge können bis 29. Februar 2016 an die SPD-Fraktion gesendet werden.

Das von Dr. Jens Zimmermann, MdB, geleitete Projekt #NeuerZusammenhalt ist eines von sechs Projekten innerhalb des übergeordneten Zukunftsprojektes #NeueGerechtigkeit der SPD-Bundestagsfraktion. Im Dialog mit Fachleuten und interessierten Bürgerinnen und Bürgern sollen politische Antworten auf zentrale Zukunftsfragen gefunden werden. "Wir wollen erreichen, dass sowohl wirtschaftliche Stabilität und wirtschaftlicher Fortschritt als auch soziale Gerechtigkeit in Deutschland gewährleistet bleiben", so Stadler.

Das Projekt #NeuerZusammenhalt widmet sich dabei in erster Linie den Aspekten der öffentlichen Daseinsvorsorge. Ab sofort kann sich, wer will, zum nun vorgelegten ersten Dialogpapier äußern.

„Deutschlandweit mobil – auch in ländlichen Regionen“

Kontaktadresse für Beiträge zum Dialogpapier (Einsendeschluss: 29.2.2016):