SPD Fraktion fordert eine bessere Ausleuchtung für mehr Sicherheit und Attraktivität bei Fuß- und Radwegen

PRESSEMITTEILUNG der SPD Gemeinderatsfraktion Neu Wulmstorf Neues Ausbauprogramm mit Prioritätensetzung beantragt

Jürgen Waskewitz und Tobias Handtke

Die SPD-Fraktion beantragt die Ausleuchtung von Fuß- und Radwegen, die eine verkehrliche Bedeutung haben, mit einem Ausbauprogramm stärker voranzubringen. Dabei ist den Sozialdemokraten wichtig, dass eine Prioritätenliste nach einer verkehrlichen Bedeutung erstellt wird.

„Mit der Erstellung des neuen Fuß- und Radweges zwischen der Liliencronstraße und dem S-Bahnhof sind viele Rückmeldungen an uns als SPD-Gemeinderatsfraktion herangetragen worden, die den Ausbau lobend erwähnen, aber gleichzeitig die unzureichende Ausleuchtung in den Morgen- und Abendstunden bedauern“, so der Fraktionsvorsitzende Tobias Handtke. Und sicher gibt es weitere Wege in der Gemeinde, die ebenso besser ausgeleuchtet sein könnten.

Tobias Handtke und Jürgen Waszkewitz, die sich aus der SPD-Fraktion dieses Themas angenommen haben, sind aber beide auch Mitglieder im Finanzausschuss und behalten die finanziellen Ressourcen fest im Blick, da Ausgaben auch immer im Verhältnis zu anderen Herausforderungen stehen. „Wir wollen die verkehrliche Bedeutung in den Fokus stellen und so im öffentlichen Fachausschuss eine Prioritätenliste erstellen“, gibt Waszkewitz bekannt und erklärt das an Hand möglicher Kriterien. So haben Fuß- und Radwege eine verkehrliche Bedeutung, wenn sie zu Infrastruktureinrichtungen führen, wie z.B. Bus- und Bahnhaltestellen, Läden, Kindergärten oder ähnliches. Eine Beleuchtung dieser Wege sollte Vorrang haben vor der Beleuchtung von Wegen, die hauptsächlich zur Erholung dienen und zu beurteilen.

„Wenn Fuß- und Radwege wegen mangelnder Ausleuchtung und Sicherheitsbedenken gemieden werden und doch das Auto benutzt wird, müssen wir handeln“, so Handtke und Waszkewitz zum Abschluss.

Ziel soll es sein, entsprechende Haushaltsmittel für das Jahr 2017 und die folgenden Jahre bereitzustellen. Eine Prioritätenliste soll in den kommenden Monaten nach der Erfassung von relevanten Fuß- und Radwegen erstellt werden.

 

Tobias Handtke                                  Jürgen Waszkewitz

Vorsitzender                                       Ausschuss für öfftl. Ordnung, Sicherheit u. Verkehr

SPD Gemeinderatsfraktion                SPD Gemeinderatsfraktion

Neu Wulmstorf                                   Neu Wulmstorf

 

 

 

FOTO: Jürgen Waszkewitz und Tobias Handtke am Bahnhof Neu Wulmstorf – Fuß-und Radweg Richtung Bahnübergang Liliencronstraße

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Ausleuchtung von Fuß- und Radwegen

Die SPD-Fraktion beantragt die Ausleuchtung von Fuß- und Radwegen, die eine verkehrliche Bedeutung haben. Eine verkehrliche Bedeutung haben Fußwege, wenn sie zu Infrastruktureinrichtungen führen, wie z.B. Bus- und Bahnhaltestellen, Läden, Kindergärten oder ähnliches. Entsprechenden Haushaltsmitteln sind für das Jahr 2017 und folgende bereitzustellen. Eine Prioritätenliste ist in den kommenden Monaten nach der Erfassung von relevanten Fuß- und Radwegen zu erstellen.

Begründung:

Beispielhaft mit der Erstellung des neuen Fuß- und Radweges zwischen der Liliencronstraße und dem S-Bahnhof sind viele Rückmeldungen an die SPD Gemeinderatsfraktion herangetragen worden, die den Ausbau lobend erwähnen, aber gleichzeitig die unzureichende Ausleuchtung in den Morgen- und Abendstunden kritisieren. An anderen Orten in der Gemeinde sind ähnliche Situationen vorzufinden. Eine umfassende Ausleuchtung aller Fuß- und Radwege ist vor dem Hintergrund eines verantwortungsvollen Umgangs mit den finanziellen Ressourcen und im Vergleich zu anderen Herausforderungen nicht sinnvoll. Allerdings haben wichtige Verbindungen zur vorhandenen Infrastruktur Vorrang vor Wegen, die hauptsächlich zu Erholung dienen und sind höherwertig zu beurteilen. Hier sind die Wege durch eine Ausleuchtung sicherer und dadurch attraktiver zu gestalten. 

 

Tobias Handtke                                                         Jürgen Waszkewitz                           

Vorsitzender                                                                Ratsmitglied 

SPD Gemeinderatsfraktion                                         SPD Gemeinderatsfraktion

Neu Wulmstorf                                                            Neu Wulmstorf

Pressemitteilung und Antrag der SPD-Fraktion im Gemeinderat Neu Wulmstorf