SPD beantragt mehr abschließbare Fahrradboxen – Fahrraddiebstählen entgegenwirken

Neu Wulmstorf 12.08.2016 PRESSEMITTEILUNG der SPD Gemeinderatsfraktion Neu Wulmstorf Videoüberwachung soll neu geprüft werden Die SPD Gemeinderatsfraktion hat beantragt, die Anzahl der abschließbaren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder weiter zu erhöhen.

Tobias Handtke Bild: Tobias Handtke

2014 führten wir ein, dass mehr Mitverträge abgeschlossen werden können, als Plätze vorhanden sind. Damit wurden wir der Tatsache gerecht, dass nicht jeder Mieter jeden Tag seinen Stellplatz benötigt und konnten damit die Auslastung steigern. Heute haben wir trotz einer 50%-igen Überbuchung wieder den Stand einer Warteliste.” Gleichzeitig müssen wir unvermindert Fahrraddiebstähle beklagen. Hier müssen wir handeln!", erklärt der Fraktionsvorsitzende Tobias Handtke.

Gleich mit mehreren konkreten Maßnahmen will die SPD der Diebstahlsituation am Bahnhof entgegenwirken. Bereits 2011 wurde eine Videoüberwachung der Abstellanlage beantragt und nach den Richtlinien des Datenschutzgesetzes als nicht umsetzbar abgelehnt. Nach Meinung der Sozialdemokraten ist die Situation von damals aus heutiger Sicht nicht mehr vergleichbar und beantragen somit eine erneute Prüfung, auch in Hinblick vor der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Mit der Umrüstung von offen zugänglichen Fahrradboxen in abschließbare Fahrradboxen soll auch baulich der Bedarf nach mehr Sicherheit für das Eigentum berücksichtigt werden. Das soll nach Meinung der Sozialdemokraten möglichst kurzfristig umgesetzt werden. „Die Fahrradpendler verbrauchen den geringsten Parkraum und verhalten sich ökologisch vorbildlich. Das wollen wir weiter fördern.", so Waszkewitz, Mitglied für die SPD im Verkehrsausschuss. Für die SPD kommt aber noch ein weiteres Argument dazu. Mit dem jetzt beginnenden Bau des Parkhauses stehen bis Sommer 2017 weniger PKW-Parkplätze zur Verfügung. Gerade in diesem Zeitraum gilt es, für Alternativen wie Fahrräder ausreichend Plätze vorzuhalten. „Es kann nicht sein, dass wir mehrere Millionen Euro in ein Auto-Parkhaus investieren und den Radfahrern keine sichere Abstellmöglichkeit zur Verfügung stellen.", lautet das Fazit von Tobias Handtke und hofft auf Unterstützung für den Antrag.

 

Tobias Handtke

Vorsitzender

SPD Gemeinderatsfraktion

Neu Wulmstorf

Pressemittteilung und Antrag