SPD Neu Wulmstorf wählt neuen Ortsvereinsvorstand

PRESSEMITTEILUNG der SPD Neu Wulmstorf Nach einem sehr ereignis- und arbeitsreichen Wahlkampf mit einem großartigen Kandidatenteam zur Kommunalwahl 2016 und der damit verbundenen Neuaufstellung der SPD-Ratsfraktion standen anlässlich der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins am 31. Januar 2017 die Neuwahlen für den SPD-Ortsvereinsvorstand an.

Thomas Goltz
OV-Vorsitzender
Bild: : SPD Neu Wulmstorf, Gerd Mittelstädt

Thomas Grambow, langjähriger Vorsitzender, bewarb sich für dieses Amt aufgrund seiner umfangreichen politischen Verpflichtungen nicht mehr. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Timea Baars, Karl-Heinz Fröhlich, Sven Gottschewsky, Sabine Neumann und Helge Poppendiek kandidierten nicht erneut.

Aus den Reihen der Mitglieder wurde der vielfache Wunsch geäußert, möglichst viele Aktive in die zukünftige Arbeit im Vorstand einzubinden. Im Vorfeld der Neuwahlen wurden daher intensive Gespräche mit möglichen neuen Bewerbern geführt. Daraus ergab sich ein attraktives Tableau an Kandidatinnen und Kandidaten zur Vorstandswahl:

Thomas Goltz, Vorsitzender
Sabine Brauer, stellvertr. Vorsitzende
Gerd Hüners, stellvertr. Vorsitzender
Regina Buyny, Finanzbeauftragte
Beisitzer:
Kay Alm
Thomas Grambow
Lutz Hinze
Irmi Martens
Günther Schnack
Dr. Björn Schulte-Rummel
Alexander Stelzner

Alle aufgestellten Kandidatinnen und Kandidaten wurden mit großer Mehrheit der bei der
Jahreshauptversammlung anwesenden SPD-Mitglieder gewählt. Der neue Vorstand, der sich
ganz besonders GEMEINSAMKEIT auf die Fahne geschrieben hat, bedankt sich bei den SPD-Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

„Wir durften großen persönlichen Zuspruch für unsere Kandidatur und die damit
anstehenden neuen Herausforderungen erfahren“, freuen sich die beiden „SPD-Neulinge“,
Thomas Goltz (37) und Sabine Brauer (61) im geschäftsführenden Vorstand. „Das Geschehen
und das Geschick des Ortsvereins für die kommenden Jahre in unsere Hände zu legen, zeugt
von großem Vertrauen. Wir sehen unseren Aufgaben und Verpflichtungen mit Dank, Freude,
Engagement, aber auch mit großem Respekt entgegen“, resümiert die selbstständige
Wohnungswirtin Sabine Brauer, die viele Neu Wulmstorfer seit Jahren durch ihre
Tierrechtsarbeit kennen.

„Im Namen des Ortsvereins und des neuen Vorstandes danke ich den bisherigen
Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Tätigkeit und die darin spürbare Leidenschaft für
Neu Wulmstorf“, fügt Thomas Goltz hinzu. „Auf meine Mitstreiter im neuen
Ortsvereinsvorstand und eine kreative gemeinsame spannende Zusammenarbeit freue ich
mich sehr. Ihnen gilt mein herzlicher Glückwunsch zu ihrer Wahl.“

2017/2018 steht ganz im Zeichen der Bundestagswahl im September 2017 und der
niedersächsischen Landtagswahl im Januar 2018. „Hier wird der erste große Schwerpunkt in
der Unterstützung unserer noch zu wählenden Kandidaten für den Bundestag und den
Landtag liegen. Wir stehen für den sozialen Zusammenhalt. Dazu gehören gute
Arbeitsbedingungen, Bildungs- und Aufstiegschancen sowie eine begeisternde, also
mitreißende Debattenkultur“, so der Jurist Thomas Goltz, der bei seinem Ausbildungsweg
auf die gesellschaftliche Solidarität bauen konnte. „Die SPD Neu Wulmstorf wird auch
weiterhin ihrem Motto „Aktiv & Bürgernah“ treu bleiben und für die Bürgerinnen und Bürger
ansprechbar sein. Wir haben aber auch das Ziel, Menschen für unsere Arbeit zu begeistern,
sich uns anzuschließen, für ein gerechtes und demokratisches Miteinander.“

Für den Ortsvereinsvorstand
Sabine Brauer
Stellvertretende Vorsitzende

Dokumente