Landtagswahl | Kandidaten im Landkreis Harburg stehen fest

Pressemitteilung „Meine Partei ist hochmotiviert, die Landtagswahl mit unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil zu gewinnen“, sagt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg nach den Wahlkreiskonferenzen zur Aufstellung der KandidatInnen im Landkreis zur Landtagswahl.

Thomas Grambow
UB-Vorsitzender
Bild: Maxim Podlewskich
v.l. Martin Gerdau LT-Kandidat WK52, Thomas Grambow UB-Vorsitzender, Svenja Stadler MdB, Tobias Handtke LT-Kandidat WK51, Boris Pistoriua Innenminister NDS, Andrea Schröder-Ehlers MdL, Hendrik Frese LT-Kandidat WK50 Bild: Christian Schmidt

Im Landtagswahlkreis 50 Winsen wählten die Delegierten der SPD Hendrik Frese zu ihrem Kandidaten. Tobias Handtke, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, wurde von den Delegierten mit 100 % im Landtagswahlkreis 51 Seevetal gewählt. Der Innenminister des Landes Niedersachsen, Boris Pistorius, gratulierte Handtke herzlich und berichtete anschließend über die Innere Sicherheit im Land Niedersachsen. Im Anschluss an die Landtagswahlkonferenz 51 folgte die Landtagswahlkonferenz 52 Buchholz. Hier wurde Martin Gerdau mit ebenfalls 100 % Zustimmung gewählt.

Grambow: „Ich wusste nach dem Eingang aller Bewerbungen für eine Landtagskandidatur, dass wir gut für die Landtagswahl gerüstet sind. Wir haben insgesamt hier vor Ort ein sehr gutes und hochmotiviertes Team, das Neumitglieder sehr gut aufnimmt, integriert und geschlossen in den Wahlkampf startet. Ich freue mich auf den Wahlkampf.“

Wahlkreiskonferenz 50 Winsen
Freitag, 24.03.2017, um 19 Uhr
im Alten Geidenhof, in Hanstedt

Wahlkreiskonferenz 51 Seevetal
Samstag, 25.03.2017, um 11 Uhr
im Hotel Böttchers Gasthaus in Rosengarten

Wahlkreiskonferenz 52 Buchholz
Samstag, 25.03.2017, um 15 Uhr
im Hotel Böttchers Gasthaus in Rosengarten

Dokumente