Zum Inhalt springen

Flohmarkt „Rund ums Kind“

Am 9. September unterstützt die SPD Neu Wulmstorf zum zweiten Mal den Flohmarkt „Rund ums Kind“ in der Hauptschule Vossbarg. Von 10 – 14 Uhr können Neu Wulmstorfer Bürgerinnen und Bürger hier ihr inderspielzeug, Kinderkleidung, Umstandsmoden und Co. verkaufen.

Die Veranstaltung wird, wie im letzten Jahr, in und vor der Hauptschule Vossbarg stattfinden, so dass ganz wetterunabhängig an den Ständen gestöbert werden kann. „Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um das leibliche Wohl der BesucherInnen. Gegen eine kleine Spende werden wieder Würstchen gegrillt, Waffeln gebacken und leckere, selbstgebackene Kuchen verkauft“, so Ortsvereinsvorsitzender Thomas Goltz, der am Samstag den Kuchenverkauf unterstützen wird. Ein Konzept, das bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich war, denn die gesammelten Erlöse von 925 Euro konnten im Anschluss den Jugendzentren von Neu Wulmstorf übergeben werden.

„Wir freuen uns sehr, dass der Flohmarkt auch in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Flohmarkt hilft“ steht und wir ehrenamtlichen Flohmarktorganisatoren sämtliche Erlöse an die Kindergruppe des BUND Neu Wulmstorf spenden werden“, freut sich Organisatorin Imke Kunath.

Anmeldungen werden ab sofort unter flohmarkt@nullspd-neuwulmstorf.de oder telefonisch unter 040-70 97 07 98 angenommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro oder 5 Euro + ein selbstgebackener Kuchen, (zzgl. 10 Euro Aufräumpfand).

„Nach dem großen Erfolg unseres Kinderflohmarktes im vergangenen Jahr und den vielen Nachfragen auf Wiederholung hoffen und freuen wir uns wieder auf viele Aussteller und Besucher“, ergänzt Imke Kunath, die mit ihrem hochmotivierten „Flohmarktteam“ wieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellt.

Für das Flohmarkteam
Sabine Brauer

Pressemitteilung