Übersicht

Landwirtschaft

Was ein Wirtschaftspolitiker dazu sagt

Mit der Frage „Fracking bei uns?“ wird sich der SPD-Bundestagsabgeordnete und Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal am Montag, 5. Dezember 2016, um 19 Uhr im Fleester Hoff, Winsener Landstraße 52, in Seevetal-Fleestedt bei einer Diskussionsveranstaltung befassen. „Wir reden hier im Landkreis nun schon sehr lange über Fracking“, so die einladende Abgeordnete Svenja Stadler. „Ich finde es daher nur angemessen, das Fracking-Gesetz einmal aus wirtschaftspolitischer Sicht betrachten zu lassen.“

Nachhaltiger Wandel beim Tierschutz?

„Wir haben uns am Wohl der Tiere orientiert und die Wünsche der Verbraucherinnen und Verbraucher aufgegriffen. Sie wollen wissen, wie die Tiere in der Landwirtschaft gehalten werden“, sagt Christina Jantz, (MdB) als neue Tierschutzbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, die wir hier in Neu Wulmstorf am Dienstag, 6. Oktober um 19.30 Uhr im Neu Wulmstorfer Schützenhaus am Wesenberg begrüßen dürfen, freut sich der SPD-Orts- und Kreisvorsitzende Thomas Grambow.

SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke sucht das Gespräch mit Tierschützern

Am 22.9.2012, um 14.00 Uhr ist Tobias Handtke an einem Ort anzutreffen, der zu Diskussionen anregt: in der Nähe des Laboratorium für Pharmakologie und Toxikologie in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel. Hier trifft er Sabine Brauer von „Lobby Pro Tier“ (www.lobby-pro-tier.de), um sich mit ihr über aktuelle Themen in Bezug auf Tierschutz und -versuche auszutauschen. Das Thema Tierschutz hatte Tobias Handtke bereits im Kommunalwahlprogramm für die Gemeinde und den Kreis mit eingebracht.